Wir möchten eine Wand mit einem persönlichen Motiv, das als digitales Bild vorliegt, tapezieren. Ist dies möglich? Wenn ja welche Mindestauflösung sollte das digitale Bild haben?

Ihr eigenes Digitalfoto auf Tapete gedruckt lässt sich günstiger realisieren als analoge Bildvorlagen.

Allerdings brauchen Sie eine gute Digitalkamera mit einem guten Objektiv und einer hohen Bildauflösung. Viele der heute verwendeten Digitalkameras machen schon hochwertige Digitalbilder. Geeignete Kameraformate sind am besten die original Kamera raw-Formate, aber auch tiff- oder jpg-Dateien sind geeignet.

Die Bildauflösung sollte immer so gross wie möglich sein. Als Faustregel gilt: mindestens original 1 Million Pixel pro gewünschtem Quadratmeter Fläche der Tapete.

Die Originale werden falls gewünscht im 1:1 Endformat auf Bildfehler durchgesehen.

Auch komplexe Bildretuschen oder Bildmontagen können Sie bei uns hochwertig realisieren lassen.
Dazu optimieren wir die Farbigkeiten, Luminanz und Bildschärfe der Bildvorlage.

Vor dem Druck schicken wir Ihnen eine Ansicht von dem druckfertig bearbeiteten Motivs zur Freigabe.

zur Übersicht aller Fragen